Last-Minute-Sieg gegen Aachen

https://youtu.be/DzRR5Q-_6wU

Welch eine Explosion, welch eine Erleichterung! Jannik Borgmann erlöst die 4100 Zuschauer mit einem Tor in der 92. Minute zum 2:1-Sieg gegen die Alemannia aus Aachen. Die glücklichen Spieler Jannik Borgmann, Thorben Deters, Nicolai Remberg, Julian Schauerte, Simon Scherder und Trainer Sascha Hildmann sieht man in den Interviews die Freude an.

Das könnte dir auch gefallen...