SC Preußen – RW Erfurt 5:0

„Sowas hat man lange nicht gesehen“ schallte es seit langer Zeit wieder durch das Preußen-Stadion nach dem höchsten Sieg seit dem Aufstieg gegen den Drittliga-Dino Rot Weiß Erfurt. Co-Trainer Kutte Öztürk, Simon Scherder, Sandrino Braun, Martin Kobylanski, Adriano Grimaldo, Tobias Rühle und Trainer Marco Antwerpen zeigten sich danach entsprechend gelöst.

Das könnte dir auch gefallen...