SC Preußen Münster – 1. FC Magdeburg 0:1

Mit leeren Händen stand der SC Preußen am Ende da, denn die drei Punkte nimmt der FCM mit zurück an die Elbe. 7200 sahen eine für den SCP ganz ordentliche erste dann aber schwächere zweite Hälfte.

Wir sprachen mit Lion Schweers, Ole Kittner, Nils Körber und Trainer Benno Möhlmann über das Spiel.

Dazu gesellt sich der Ex-Preuße und FCM Kapitän Marius Sowislo.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *