Westfalenpokal: SC Preußen – SpVgg Erkenschwick 7:0

Der SC Preußen musste im Westfalenpokal gegen die Spielvereinigung aus Erkenschwick ran und konnte den Gegner am Ende deutlich mit 7:0 schlagen. Sebastian Mai als doppelter Torschütze und Tobias Warschewski mit einem Dreierpack gaben uns ihre Stimmen, darüber hinaus unterhielten wir uns mit Interimstrainer Cihan Tasdelen.

Das könnte dir auch gefallen...